GData

Auf diese Weise schützen wir Sie im Internet.

Die Verbindung zwischen Ihrer Bank und Ihrem Computer ist normalerweise verschlüsselt. Die Entschlüsselung des Datentransfers erfolgt in Ihrem Browser: Cyberkriminelle können sich in diesem Prozess mit Hilfe von Banktrojanern einkuscheln. Sobald Sie eine Übertragung durchführen, manipulieren die Angreifer die gesendeten Daten. Ihr Geld landet nicht bei den angegebenen Empfängern wie z.B. einem Online-Shop, sondern auf einem anderen Konto.
Unser Virenscanner erkennt Banktrojaner anhand ihrer Eigenschaften. Wenn diese Malware bereits über eine eigene Signatur verfügt, macht Internet Security sie zum Zeitpunkt des Herunterladens unschädlich. Unsere BankGuard-Technologie bietet auch Schutz vor noch unbekannten Gefahren: Die Funktion stellt sicher, dass Ihr Browser nur kontrollierte, sichere Inhalte anzeigt.

Wie macht BankGuard das?

Manipulationen durch Banktrojaner treten in bestimmten Arbeitsspeicherdateien auf. G DATA BankGuard erkennt automatisch, wenn es zu einem Infektionsversuch kommt und ersetzt den betroffenen Teil des Speichers durch eine sichere Kopie.
"Unsere Sicherheitstechnologie arbeitet völlig unabhängig von Signaturen und ist integraler Bestandteil des Browsers."
– Ralf Benzmüller, Leiter GATA SecurityLabs

Beim Empfangen und Versenden von E-Mails

Neben den Dateien auf Ihrer Festplatte und externen Speichern überprüft unser Virenscanner auch Ihre E-Mails auf schädliche Inhalte. Dies gilt für alle Nachrichten, die Sie über das E-Mail-Programm auf Ihrem Computer empfangen und versenden. Wenn der Scanner nichts findet, wird auch unsere Anti-Spam-Funktion aktiv. Die Anwendung prüft die E-Mails auf typische Spam-Attribute. Basierend auf diesen Merkmalen wird ein Wert berechnet, der die Wahrscheinlichkeit von Spam darstellt.
Die OutbreakShield-Technologie vergleicht die Ergebnisse zusätzlich zu ihrer eigenen Einschätzung mit einer Datenbank im Internet - hier werden die Beispiele für massiv übertragene Viren und Spam-Mails gespeichert. Beispielsweise schließt Internet Security in Echtzeit das Leck, das zwischen dem Beginn eines Massenmailings und dessen Bekämpfung durch speziell angepasste Signaturen besteht.
"Fast 106 Millionen Spam-Mails"
– pro Tag, die die Deutschen im Jahr 2015 erhalten haben. (Quelle: Statista 2016)
"Zwei der häufigsten Angriffe aus dem Internet: Phishing-Sites und Drive-by-Infektionen."
– G DATA PC Malware Report H2/2015

Unsere Preise

  • Windows G-data Anti-Virus
    € 19,95
  • Windows G data Internet Security
    € 29,95
  • Windows G-data Total Security 3pc's
    € 59.95
  • Mac G-Data Anti-Virus
    € 39.95
  • Mac G-Data Antivirus für Handys
    € 15,95
  • Android G-Data Internet Security Mobile
    € 19.95

Beim Surfen

Der Virenschutz prüft alle Dateien, die aus dem Internet stammen. Bereits beim Herunterladen blockiert es infizierte Dokumente, Fotos und ähnliches. Unerkannte Downloads stellen keine Gefahr mehr dar. Internet Security verwendet nicht nur die stündlich aktualisierten Virensignaturen. Neben dem Signaturscan arbeitet die Software mit einer Cloud-Lösung: Dieser Online-Speicher sammelt Eigenschaften aktueller Dateien, die bösartigen Code enthalten. Diese Eigenschaften werden mit denen Ihrer Dateien verglichen - so wissen Sie schnell, ob alles sicher ist.
Und wie schützt G DATA Sie vor gefährlichen Websites?
Internetadressen werden in der Cloud gesammelt. Wenn eine URL in der Datenbank als Verteiler schädlicher Inhalte bekannt ist, blockiert unsere Browser-Sicherheit die Website.
Wenn Cyberkriminelle versuchen, Sie mit Phishing-Links zu fangen, brauchen Sie also keine Angst zu haben. Dies gilt auch für Angriffe über soziale Netzwerke: Links in falschen Beiträgen und Werbung werden nicht im Browser geöffnet.

Besuchen Sie uns

Lunastraat 58
6043 VH Roermond

Ma - Vr: 09.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 bis 17.00 Uhr

KONTAKT

www.pcdokterroermond.nl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Rechte vorbehalten © 2020, Pcdokterroermond.nl
Website-Verwaltung und -Wartung LinQxx - Lokaal gevonden worden